Badminton

ist ein Rückschlagspiel, das mit einem Federball gespielt wird. Es werden Einzel (2 Spieler) oder Doppel (4 Spieler) gespielt. Badminton ist eine Wettkampfsportart, die nichts mit dem Freizeitspiel Federball zu tun hat. 

Wir haben zur Zeit keine Wettkampfmannschaften. Es findet daher kein Training im Sinne einer Vorbereitung auf Wettkämpfe statt. Wir spielen einfach nur Badminton aus Spaß an der Freude. Anfänger haben in der Freitagsgruppe die Möglichkeit, spielerisch die Grundlagen des Badminton zu erlernen.  

Wir bieten drei Spieltermine an: 

Mo 20:00-22:00 Uhr, Hobbyspieler (Erw.), Schulzentrum Senne. Infos: Thomas Kotzem, Tel.: 05205-2546

Fr 19:00-22:00 Uhr, Hobby/Anfäng. (ab 15 Jahre), Schulzentrum Senne. Infos: Thomas Kotzem, Tel.: 05205-2546  

Info

Aktuell: Es sind noch Plätze frei in den Frauen-Männer-Gruppen der Freizeitabteilung  

Zum Seitenanfang