Funktionelles "50+Ganzkörpertraining" 

Die Trainingseinheiten beinhalten Übungen aus den Disziplinen Fitness: Aufbau und Erhalt der Grundlagenausdauer und Kraftaufbau. Übergeordnetes Ziel des Kurses ist es, den mit fortschreitendem Alter einhergehenden Abbauprozessen von körperlichen Fähigkeiten entgegenzuwirken.

 

Mi 10:45 bis 11:45 Uhr, Hermann-Windel-Halle

Kontakt über Anke Wedderwille Seick; anke_wedderwille_seick@hotmail.com 

 

 

Info

Aktuell: Es sind noch Plätze frei in den Frauen-Männer-Gruppen der Freizeitabteilung  

Zum Seitenanfang