Tai Chi und Qi Gong

  • Langsam, fließende Bewegungen, gehört zu traditionsreichsten Sport- und Entspannungsarten
  • Geeignet für: alle Altersgruppen, schonend für die Gelenke
  • Verbesserung von: Gesundheit, Beweglichkeit, Ausdauer, Konzentration und zur Ruhe kommen
  • Kräftigt die Muskulatur, verbessert Körpergefühl und Koordination, stärkt das Herz-Kreislauf-System
  • Kennenlernen und üben: Tai Chi Form, 8 Brokate, Einzelübungen, Entspannungsübungen...
  • Ziel: Gesundheitsförderung, Wohlbefinden, Stressabbau, inneres Gleichgewicht wiederfinden

donnerstags von 20:00 bis 21:00 Uhr in der Hermann-Windel-Halle

Kontakt: Tai Chi u. Qi Gong-Lehrerin Ellen Villmann, ellen.villmann@t-online.de

 

Info

Aktuell: Es sind noch Plätze frei in den Frauen-Männer-Gruppen der Freizeitabteilung  

Zum Seitenanfang